Interview mit Bernhard Wallner

Bankangestellter, Hart Purgstall

Herr Wallner, darf ich fragen wie Sie auf Gerard gekommen sind?

Das Haus wurde Mitte der 70iger Jahre erbaut. Das alte Eternitdach war nicht mehr dicht, da haben wir nach Alternativen gesucht und im Internet gegoogelt. Dort sind wir auf alle Möglichkeiten der Sanierung gestossen. Durch den Dachcheck unseres Dachdeckers, haben wir uns noch näher mit den Möglichkeiten auseinandersetzten können.

Interview mit Bernhard Wallner

Und was hat Sie dann von Gerard überzeugt?

Einerseits die Internet Recherche. Wir haben uns über die Vorteile des Daches informieren können, von der Leichtigkeit, Beständigkeit und auch von der Optik. Wir finden die Beschichtung sehr schön, das Dach ist sturmsicher und auch die Befestigung hat uns überzeugt.

Interview mit Bernhard Wallner

Was sagen Sie zum Preis-Leistungsverhältnis von Gerard?

Ich denke dass Gerard in der Anschaffung eine Spur teurer ist, aber wir sind vom Dach begeistert. Außerdem waren keine Adaptierungen am Dachstuhl notwendig, Ziegel und Dachstein wären in dieser Hinsicht viel aufwändiger gewesen.

Und wie war das Verlegen?

Mit der Verlegung hab ich nichts zu tun gehabt, das war Profi-Dachdeckerarbeit und wir waren sehr zufrieden. Die Geschwindigkeit der Sanierung hat uns sehr überrascht, das Dach war in 2 bis 3 Tagen oben - ohne Probleme, das haben wir anders erwartet.

Interview mit Bernhard Wallner

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem neuen Dach?

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, es ist dicht. Die grossen Wetterkatastrophen hatten wir allerdings bis jetzt noch nicht.

Und wie schaut es mit dem Geräuschpegel aus?

Ruhig, es ist nicht lauter als jedes andere Dach. Es lebt sich gut darunter.

Herr Wallner, würden Sie ein Dach von Gerard Ihren Freunden empfehlen?

Ja, ich denke dass es gerade im Bereich der Sanierung sehr empfehlenswert ist.

Vielen Dank Herr Wallner, für die ersten Eindrücke unter Ihrem neuen Dach von Gerard. Wir freuen uns, dass Sie zufrieden sind!

Mr. G
Ihre helfende Hand

Benötigen Sie weitere Informationen? Fragen Sie Herrn G! Sie können an einem Ausflug mit Freunden teilnehmen!