WELCHE FAKTOREN SIND BEI DER WAHL EINES NEUEN DACHES ZU BERÜCKSICHTIGEN?

  • Es soll Ihr Zuhause schützen: Durch den Klimawandel können wir heutzutage jeden Moment mit extremem Wetter konfrontiert werden. Ihr Dach muss für das Klima von morgen bereit sein. Leichte Metalldächer sind für Sicherheit bei Sturm oder Erdbeben konzipiert. Was höchst beruhigend ist, ist die Tatsache, dass ein GERARD-Dachsystem so entwickelt wurde, dass es mehr oder weniger alles aushält. Sein horizontales Befestigungssystem, bei dem jeder Dachziegel in 8 verschiedenen Punkten an den Leisten befestigt wird, schenkt Hausbesitzern eine richtige Ruhe. Kein Wunder, dass GERARD sogar Hurrikanen standhalten und dabei Familien und Vermögen schützen kann. Für Bereiche mit hohen Windgeschwindigkeiten benötigen andere Dachsysteme spezielle Befestigungen bzw. Sonderbaustoffe. Falls Sie in einem Gebiet mit häufigen Erdbeben wohnen, werden Sie sich ganz bestimmt lieber für ein gepresstes Stahldach von GERARD entscheiden, als ein Dach, das 10-mal schwerer über Ihrem Kopf hängt. Unsere leichten und starken Dächer wurden bei den jüngsten Erdbeben in Canterbury getestet. 
  • Streben Sie nach Qualität statt Erschwinglichkeit: Ein Dach ist fürs Leben. Schließlich wollen Sie es nicht so oft wie Ihr Auto wechseln. Es gibt auch Dächer mit einer Lebensdauer von nur 15 Jahren auf dem Markt. Sie wollen sich aber nicht den ganzen Ärger machen und die ganze Summe so schnell nochmal zahlen. Die Nachricht, dass GERARD eine 50-jährige Garantie bietet, wirkt auf Leute oft in dem Sinne überraschend, dass ein mit Stein beschichtetes Stahldach von GERARD auf lange Sicht sich als günstiger erweist als ein Betonziegeldach, wenn die Gesamtkosten berücksichtigt werden. Falls Sie an der Küste oder in einem stark windigen Gebiet wohnen, wird ein GERARD-Dach im Vergleich mit einem anderen Dachtyp wahrscheinlich günstiger ausfallen, da trotz der extremen Verhältnissen keine speziellen Befestigungen oder Sonderbaustoffe benötigt werden.
  • Gutes Aussehen, für die Ewigkeit gedacht: Das allgemeine Aussehen Ihres Hauses wird durch das Dach stark geprägt. Deswegen trägt auch die Wahl des Materials, das Jahrzehnte lang gut aussehen sollte, zur Attraktivität Ihrer Immobilie und ihrem Wiederverkaufswert signifikant bei. GERARD zeichnet sich durch die mit Vulkangestein überzogenen Dachziegel aus, die einerseits sehr leicht und stark sind, anderseits aber so schön aussehen wie ein Dach aus Ton oder Beton. Die mehrfachen Beschichtungen, die UV-Schutztechnologie und die speziellen, lichtechten Pigmente bieten eine hervorragende Licht- und Farbbeständigkeit. So bleibt Ihr Zuhause viel länger gutaussehend. Auch wenn Ihr Haus direkt am Meer steht, benötigt Ihr GERARD-Dach weder irgendwelche Sonderbaustoffe noch zusätzliche Beschichtungen oder spezielle Befestigungen. Wie bei Tests bewiesen, liegt die Beständigkeit von Aluminium-Zink-versiegelten Bedachungsbaustoffen gegen Korrosion bis zu acht Mal höher als bei anderen Dachprodukten. 
  • Problemloses Dach (oder sollte man sagen: sorgenfreies Dach): GERARD-Dächer sind wartungsarm. Ein mit Stein beschichtetes Stahldach von GERARD hat weder gebrochene oder fehlende Dachziegel nach einem Sommersturm noch Frostschäden im Winter. 
  • Bei einer Dacherneuerung lohnt es sich, schnell und dabei präzise zu sein: GERARD-Dächer werden ausschließlich von erfahrenen Fachdachdeckern verlegt, die gemäß den strengsten Standards geschult sind. Ihr GERARD-Dach wird Ihnen mit allem Benötigten ausgeliefert. Unsere Dachdecker verfügen über Spezialschneide- und Biegewerkzeuge, damit die Verlegung flott und ohne Verzögerungen erfolgen kann. Bei anderen Arten von Metalldächern müssen die Dachziegel bei der Installation außerhalb der Baustelle abgeschnitten werden. Da keine Messungen für Abdichtungen durchgeführt werden können, bis der Großteil des Daches installiert ist, muss man weitere Tage zur Installationsdauer hinzurechnen, da die Abdichtungen dann auch an anderer Stelle hergestellt werden müssen.
Mr. G
Ihre helfende Hand

Benötigen Sie weitere Informationen? Fragen Sie Herrn G! Sie können an einem Ausflug mit Freunden teilnehmen!