Alle Infos über eine Dachsanierung mit GERARD

 

Wir von GERARD sind Ihr Ansprechpartner für eine unkomplizierte und kostengünstige Dachsanierung, denn wir arbeiten mit äußerst leichten Stahldachplatten anstelle von schweren Dachziegeln. Das bringt jede Menge Vorteile – der größte ist, dass bei einer Dachsanierung mit GERARD Ihr bestehender Dachstuhl in den meisten Fällen nicht verstärkt oder gar erneuert werden muss, weil unsere Stahldachplatten sehr leicht sind. Das erspart Ihnen Geld, Zeit und Anstrengung. Warum wir auf Stahldachplatten schwören? Ganz einfach! Stahldachplatten sind eine schöne und günstige Alternative zu Ziegeldächern und bieten Ihnen als Kunde so mehr Komfort. GERARD Dächer halten lange, sind außerdem sehr wartungsarm und trotzen auch extremen Wetterbedingungen. Wie eine Dachsanierung mit GERARD verläuft, lesen Sie hier.

WIE LÄUFT EINE DACHSANIERUNG MIT GERARD AB?

 

Eine Dachsanierung mit GERARD dauert im Normalfall zwischen zwei Tagen und einer Woche. Die tatsächliche Dauer der Dachsanierung hängt immer von der Größe und Komplexität des Projektes ab.

Mehr darüber erfahren Sie hier: Wie lange dauert eine Dachsanierung mit GERARD?

Eine Dachsanierung verläuft in mehreren Schritten. Als erstes muss natürlich festgestellt werden, ob eine Dachsanierung notwendig ist und wie umfangreich diese gestaltet werden muss.

Dachsanierung

Überprüfung des bestehenden Dachs

Der Prozess einer Dachsanierung beginnt bereits mit der Überprüfung Ihres bestehenden Dachs. Sie können eine optische Überprüfung selbst vornehmen oder - noch besser - sich von Ihrem Dachdecker oder auch einem GERARD-Vertreter professionelle Hilfe holen. Die folgende Liste zeigt Ihnen die häufigsten Anzeichen für Probleme mit Ihrem Dach. Entdecken Sie eines oder sogar mehrere dieser Probleme, dann ist es definitiv Zeit für eine Dachsanierung.

  • Flecken oder Verfärbungen auf dem Dach
  • Dach sieht uneben aus
  • Abblätternde Farbe oder Kalkablagerungen
  • Schimmel oder Mehltau wachsen auf dem Dach
  • Verdrehte, gesprungene, gebrochene, verbeulte oder beschädigte Ziegel
  • Lockere oder fehlende Nägel oder Schrauben
  • Rost oder Beschädigung, vor allem an Blecheinfassungen und Befestigungen
  • Anhebbare oder abgelöste Blecheinfassungen
  • Überhängende Äste und Blätter oder andere Gegenstände, die entweder zu Mehltau und Flechtenwachstum oder zu Kratzer und Dachschäden führen
  • Lockere Dachdeckung oder Ziegel

Nähere Informationen mit Bildern der Schäden lesen Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Überprüfung des Dachs.

 

Auswahl der passenden Stahldachplatten

Nachdem entschieden wurde, dass Ihr Dach eine Sanierung benötigt, geht es nun um die passende Dachplatten-Auswahl. Hierbei sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen:


Material:

Wir von GERARD schwören auf Leichtdachmaterialien. Unsere Dächer trotzen den widrigsten Wetterbedingungen und heißen nicht umsonst „Sorglos-Dächer“.

GERARD Dächer sind:

  • Leicht und erdbebensicher
  • Wind- und sturmbeständig
  • Hagelbeständig
  • Wetterfest bei Eis und Schnee
  • Feuerfest
  • Leise

Gerne erzählen wir Ihnen mehr über die technischen Details unserer kompletten Produktpalette.


Umwelt:

Auch verschiedene Umweltfaktoren spielen eine wichtige Rolle bei Langzeitdächern. In den Bergen oder Gegenden mit starkem Wind oder häufigem Hagel kann Ihr Haus eine spezielle Dachlösung benötigen. Unser GERARD-Dachsystem ist so entworfen, dass es auch extremen Wetterbedingungen trotzt. Durch die horizontale Befestigung jeder Platte mit 8 Nägeln ist unser GERARD Dach sehr stabil und hält starken Winden stand.

Sehen Sie sich jetzt alle Vorteile von GERARD Dächern unter extremen Wetterbedingungen an.


Farbe:

Das Dach ist ein bedeutender Teil des Hauses, der nahezu 30 % des gesamten optischen Eindrucks ausmacht. Daher ist die richtige Farbauswahl äußerst wichtig. Auch hier gibt es einige Faktoren zu beachten, wie beispielsweise das Sonnenlicht oder die Farbe von Details rund um Ihr Haus. Ihnen würde ein Ziegeldach optisch besser gefallen? Auch Stahldächer in Ziegeloptik sind möglich.

Sie möchten vorab sehen, wie Ihr Haus mit dem neuen GERARD Dach aussieht? Gehen Sie jetzt zum GERARD-Simulator!

 

Kosten einer Dachsanierung

Jedes Dach ist einzigartig. Deshalb sind auch die Kosten von Sanierung zu Sanierung unterschiedlich. Der Preis Ihrer Dachsanierung hängt davon ab, wie schwer Ihr vorhandenes Dach beschädigt ist, ob die gesamte Dachhaut oder nur einige Dachplatten erneuert werden müssen, und so weiter. Um die genauen Kosten für Ihre Dachsanierung zu erfahren, muss ein qualifizierter Dachdecker vor Ort einen Kostenvoranschlag erstellen. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir für Sie eine genaue Auflistung aller qualifizierten Dachdecker erstellt. Je nach Größe Ihres Dachs, Standort, Zugänglichkeit, etc. variieren die Kosten für Ihre Dachsanierung.

Sie möchten vorab gerne selbst einen groben Kostenvoranschlag berechnen? Gehen Sie jetzt zu unserem GERARD-Kalkulator!

 

Montage des neuen Dachs

Nachdem Sie das passende Dach von GERARD ausgewählt haben, einen Kostenvoranschlag bekommen und den passenden Dachdecker in Ihrer Nähe gefunden haben, dauert es noch 4 bis 6 Wochen, bis die Arbeit an Ihrem Dach beginnt.

Alle benötigten Materialien werden verlässlich mitgeliefert und Ihr qualifizierter Dachdecker verfügt über alle notwendigen Werkzeuge, sodass sofort mit der Montage begonnen werden kann.

 

Laufende Wartung

Natürlich erfordert auch das Dach, wie jeder andere Teil Ihres Hauses, regelmäßige Wartung. Einerseits, um die Lebensdauer Ihrs Dachs zu verlängern, und andererseits, um unsere Garantie-Bedingungen zu erfüllen. Unabhängig von unterschiedlichen Umgebungsbedingungen, haben Sie 50 Jahre Garantie auf Ihre GERARD Stahldachplatten.

Doch regelmäßige Wartung ist auch eine Kosteneinsparungsfrage: Um sich die Kosten von aufwendigen Dachreparaturen in Zukunft zu sparen, empfehlen wir von GERARD gleich bei der Vergabe der Dachsanierungsarbeiten einen Wartungsvertrag mit dem Dachdeckerbetrieb Ihres Vertrauens abzuschließen. Regelmäßige Überprüfungen Ihres Dachs werden dann von dieser Firma übernommen.

 

GERARD Services

 

Um den Prozess einer Dachsanierung für Sie so einfach wie möglich zu gestalten, stellen wir von GERARD Ihnen einige Online-Services zu Verfügung.

Frisch renoviertes Dach von GERARD

Alle Vorteile einer Dachsanierung mit GERARD auf einen Blick

 

GERARD Leichtdächer sind die beste Wahl für Ihre Dachsanierung. Warum?

  • Ihr GERARD Premium-Dach ist kostengünstig.
  • GERARD verschönert Ihr Haus.
  • Das leichte Dach von GERARD trotzt sogar extremen Wetter- und Umweltbedingungen.
  • Ihr GERARD Dach hält lange und ist wartungsarm.
  • Ihr GERARD Dach kann auf Ihrem alten Dach installiert werden.
  • Es ist nicht zumeist notwendig Ihren alten Dachstuhl zu verstärken oder gar zu ersetzen.
  • Sie haben 50 Jahre Garantie auf GERARD Stahldachplatten.
  • GERARD Dächer sind umweltfreundlich.

Finden Sie

Ihren Dachexperte in der Nähe