Cookies

COOKIES-RICHTLINIE

Die folgenden Informationen sollen den Benutzer mit einigen Details über die Platzierung, Nutzung und Verwaltung von Cookies von gerardroofs.eu Website vertraut machen. Außerdem präsentieren sie einige nützliche Links zu diesem Thema. Wenn Sie weitere Informationen benötigen und sie nicht unten eingeschlossen sind, kontaktieren Sie uns bitte unter: office@gerardroofs.eu
 

 

BITTE SORGFÄLTIG DURCHLESEN, BEVOR SIE DIESE WEBSEITE VERWENDEN

Diese Richtlinie erklärt, wie Cookies auf dieser Website verwendet werden. Die Richtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Wenn wir es tun, werden wir Sie mit geeigneten Mitteln informieren, indem wir die überarbeitete Richtlinie auf dieser Seite mit einem neuen "Letzte Aktualisierung" Datum veröffentlichen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies auf Ihrem Computer gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie einverstanden. Wenn Sie keine Cookies von dieser Website akzeptieren möchten, deaktivieren Sie bitte Cookies oder unterlassen Sie diese Website.

WAS SIND COOKIES?

Ein Cookie ist eine Textfolge von Informationen, die eine Website auf die Cookie-Datei des Browsers auf der Festplatte Ihres Computers überträgt, damit die Website Sie erkennen kann, wenn Sie die Website wieder besuchen und sich bestimmte Informationen über Sie zu errinnern. Hier können Sie festlegen, welche Seiten Sie besucht haben, die Auswahl, die Sie aus den Menüs gemacht haben, alle spezifischen Informationen, die Sie in Formularen eingegeben haben, und die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs.

 

Es gibt zwei Arten von Cookies:

Essential Cookies: Diese sind Cookies, die erforderlich sind, damit die Website richtig funktioniert. Sie erlauben uns, Dienstleistungen wie den Buchungsagent der Website, den Kontozugang und die Warenkorbfunktionalität zur Verfügung zu stellen. Wenn diese deaktiviert sind, kann ein Benutzer diese Dienste nicht nutzen.

Performance-Cookies: Diese Cookies werden zur Überwachung der Website-Leistung und zur Hervorhebung von Bereichen der Website verwendet, die für den Besuch des Benutzers relevant sind. Sie erlauben uns, Fehler zu beheben und effektive Verbindungslösungen zu entdecken. Sie sammeln keine Informationen, die den Benutzer identifizieren können.

WAS SIND COOKIES DRITTER?

Cookies Dritter werden von einer anderen Organisation an den Besitzer der Website, die Sie besuchen, gesetzt. Zum Beispiel könnte die Website eine Drittanbieter-Analytics-Firma verwenden, die ein Cookie setzen wird, um diesen Dienst auszuführen. Die Website, die Sie besuchen, kann auch Inhalte enthalten, die von Diensten wie YouTube oder Flickr eingebettet sind, und diese Dienste können ihre eigenen Cookies setzen. Eine Website kann ein Drittanbieter-Werbenetzwerk nutzen, um gezielte Werbung auf ihrer Website zu liefern, diese können auch die Möglichkeit haben, Ihr Surfen über verschiedene Websites zu verfolgen. Diese Website verwendet diese Art von Cookie nicht.

COOKIE SICHERHEIT UND DATENSCHUTZFRAGEN

Cookies sind KEINE Viren. Cookies verwenden ein Klartextformat. Sie sind nicht kompilierte Stücke von Code, so dass sie nicht ausgeführt werden können und haben keine Selbstausführung. Dementsprechend können sie keine Kopien von sich selbst machen und sich auf andere Netzwerke ausbreiten, um sie wieder auszuführen und zu replizieren. Da sie diese Funktionen nicht ausführen können, fallen sie außerhalb der Standardvirusdefinition.

 

Cookies KÖNNEN doch für böswillige Zwecke verwendet werden. Da sie Informationen über die Benutzer-Browsing-Einstellungen und Geschichte, sowohl auf einer bestimmten Website und das Surfen unter mehreren Websites speichern, können Cookies verwendet werden, um als eine Form von Spyware zu handeln. Viele Anti-Spyware-Produkte sind sich dieses Problems bewusst und routinemäßig markieren Cookies als Kandidaten für die Streichung nach Standard-Virus-und/oder Spyware-Scans.

ABLEHNUNG VON COOKIES

Die meisten Browser sind anfangs so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Allerdings haben Sie die Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren, wenn Sie möchten, in der Regel durch die Änderung Ihrer Internet-Software-Browsing-Einstellungen. Es kann auch möglich sein, Ihre Browser-Einstellungen zu konfigurieren, um die Akzeptanz bestimmter Cookies zu aktivieren oder Sie jedes Mal zu benachrichtigen, wenn ein neues Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird, so dass Sie entscheiden können, ob das Cookie akzeptiert oder abgelehnt werden soll.

Um Ihre Verwendung von Cookies zu verwalten, stehen Ihnen verschiedene Ressourcen zur Verfügung, zum Beispiel kann der "Hilfe" -Bereich in Ihrem Browser Ihnen helfen. Sie können auch die gespeicherten Daten deaktivieren oder löschen, die von einer Technologie verwendet werden, die ähnlich wie Cookies ist, z. B. Local Shared Objects oder Flash Cookies, indem Sie die "Add-On-Einstellungen" Ihres Browsers verwalten oder die Website des Herstellers besuchen.

Da unsere Cookies Ihnen erlauben, auf einige unserer Features zuzugreifen, empfehlen wir Ihnen, die Cookies freizugeben. Andernfalls, wenn Cookies deaktiviert sind, kann es bedeuten, dass Sie eine reduzierte Funktionalität erfahren oder daran gehindert werden, diese Seite insgesamt zu nutzen.

Mr. G

Ihre helfende Hand

Benötigen Sie weitere Informationen? Fragen Sie Herrn G! Sie können an einem Ausflug mit Freunden teilnehmen!